Eine Berufslehre in der grafischen Industrie

Eine fundierte Ausbildung ist ein wichtiger Grundstein für ein erfolgreiches Berufsleben. Die Ausbildung junger Berufsleute ist uns ein grosses Anliegen.

Freie Lehrstellen

Es gibt gute Gründe, deine Ausildung bei uns zu machen.

Wir …

  • wollen unseren Berufsnachwuchs zu kompetenten Fachleuten ausbilden und entwickeln.
  • bilden praxisnah und zielorientiert aus.
  • fördern die Sozialkompetenz.
  • unterstützen die Anliegen von Lernenden und stärken die Zusammenarbeit auf allen Ebenen.
  • verbessern die Fähigkeiten der Lernenden und führen sie zu Selbstverantwortung

Deine Vorteile auf einen Blick

  • Sechs Wochen Ferien
  • Diverse Vergünstigungen (z. B. Mittagessen, Tageszeitung)
  • Leistungsprämie
  • Nichtraucher-Bonus in der Höhe von Fr. 150.– pro Semester 
  • Interessante Praktika innerhalb der CH Media und bei weiteren Partnerunternehmen
  • Möglichkeit, die Berufsmaturität parallel zur Lehre zu erlangen 
  • Notebook oder MacBook Pro als flexibler Begleiter durch die Lehrzeit – für Schule, Betrieb und privat. Nach erfolgreichem Lehrabschluss kann der Lernende das Notebook oder MacBook Pro als Geschenk behalten.

Hansjürg

«Vielfältigkeit in der Medienbranche»

Hansjürg Lüthi, ist bei uns Berufsbildner Polygraf / Fachangestellter Medienproduktion, Support und Prepress.

«Durch das breite Basiswissen im Bereich verschiedenster Softwaretools und deren komplexen Anforderungen können sich Lernende durch ihre Lernbereitschaft lebenslang in der Medien­branche gestalterisch und kreativ betätigen. Ein gutes Auge für Bilder und Farben sowie ein gewisses technisches Verständnis sind die Voraussetzung für eine erfolgreiche Ausbildung. Eine Lehre als Polygraf oder Polygrafin öffnet Wege, um sich nach eigenen Interessen im späteren Berufsleben weiterzuentwickeln.»

Bereit, deine Karriere mit uns zu starten?

Es ist keine einfache Sache, sich für den ersten Arbeitgeber zu entscheiden. 

Aber mit unserer Hilfe und einem Einblick, was dich alles bei uns erwartet, kannst du dich bereits im Vorfeld mit der grafischen Industrie befassen und feststellen, ob diese zu dir passt und wir ein «Match» haben!

Berufserkundungstage

Bist du noch unsicher, welchen Beruf du erlernen möchtest? Wir führen in allen fünf Berufen Berufserkundungstage durch. Nutze diese Gelegenheit und verschaff dir an diesem Tag einen Einblick in die Arbeitsumgebung, tausche dich mit Fachleuten und unseren Lernenden aus. Dies hilft dir, deine Erwartungen realistisch einzuschätzen und deine Fähigkeiten und Interessen besser zu verstehen.

Anfrage

Schnupperlehre

Mehrtägige Schnupperlehren bieten wir im Zusammenhang mit der Lehrstellenvergabe denjenigen Personen an, die in die engere Auswahl für die Lehrstelle kommen. Aus organisatorischen Gründen sind bei uns keine generellen Schnupperlehren möglich.

dpsuisse Eignungstest

Für die Lernberufe Polygraf/-in, Printmedienverarbeiter/-in und Medientechnologe/-technologin wird während der Schnupperlehre der Eignungstest der dpsuisse (Dachverband der schweizerischen grafischen Industrie) durchgeführt. Ein bestandener Test ist fester Bestandteil unserer Anforderungen im Prozess um die Lehrstellenvergabe.

Wir haben ein «Match»

Super! Bitte stelle uns deine komplette Bewerbung zu. Achte darauf, dass alles Wichtige dabei ist: Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien und alles andere, was für dich relevant ist. Wir freuen uns, von dir zu lesen!

Checkliste für die Bewerbung

  • Bewerbungsschreiben mit Angaben der Motivation für den jeweiligen Beruf
  • Vollständiger Lebenslauf mit aktuellem Foto
  • Angaben über bereits absolvierte Schnupperlehren
  • Kopien der Schulzeugnisse der letzten drei Jahre

Für Fragen steht Frau Daniela Schnider, Personalleiterin, gerne zur Verfügung.

Offene Lehrstellen

Kontakt
Schliessen
Kontakt

Was können wir für Sie tun?

Schicken Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie an.
Wir beraten Sie gerne.

Telefon +41 58 330 11 11